Wie man 3 Bälle jongliert

Wie man 3 Bälle jongliert

~ in 3 einfachen Schritten

Schritt 1: Nimm einen Ball und schmeiss ihn von einer Hand in die andere und juggle 3balls umgekehrt.

  • Die Wurfhöhe ist ungefähr gleich der Augenhöhe. Nicht höher – nicht niedriger. lying eight
  • Wirf vor deinem Bauchnabel ab und fang ein bisschen neben dem Körper – dadurch entsteht eine Figur, die an eine liegende Acht erinnert.
  • Halte die Ellenbogen neben dem Körper, nur die Unterarme werden zum Werfen des Balles benutzt.
  • Warte bis der Ball wieder in deine Hand fällt, nicht nach oben greifen und den Ball pflücken – lass dir Zeit.

Schritt 2: Nimm einen anderen Ball. Wirf den Ball in der rechten Hand in die Luft wie du es vorher getan hast -erinnerst du dich? Nicht nervös werden und nicht zögern. Genau hier und jetzt.Wenn der erste Ball seinen höchsten Punkt erreicht, wirf den 3 balls zweiten Ball aus der linken Hand.

  • Wirf unterhalb des ersten Balles
  • Warte bis der erste Ball seinen höchsten Punkt erreicht hat. Nicht gleichhzeitig loswerfen.
  • Denk an den Bauchnabelteil und den Rest aus Schritt 1.

Schritt 3: Nimm einen neuen Ball in die rechte Hand. Du hast also 2 Bälle in der rechten und einen Ball in der linken. Wenn du Linkshänder bist und gerne alles anders herum machst – mach es einfach. Starte mit dem ersten Ball in der rechten Hand, dann wirf aus der Linken.

Additional
Tips and Tricks:

Wenn der Start mit der rechten Hand klappt, versuch mit zwei Bällen in der Linken und einem in Rechts anzufangen.

Wenn die Bälle immer nach vorne abhauen – stell dich vor eine Wand, so dass du nicht nach vorne werfen kannst.

„Atmen“ „Entspannen“ und:

ja genau – jetzt kommt Ball Nummer 3 aus der rechten Hand. Versuch in einem gleichmäßigen rhythmus zu werfen – nicht zu schnell hintereinander. Ein Schritt nach dem nächsten genau wie beim Laufen.

  • Es hilft wenn du langsam die Zahl der Würfe mitzählst.
  • Versuch 3 Bälle zu werfen und zu fangen und wenn das sicher ist, mach weiter mit 4 und 5 Würfen usw.
  • Gehe schrittweise weiter und sei dir über deine Ziele im klaren. Wenn du z.b. 10 Würfe erreicht hast, gib deinem Gehirn ein bisschen Zeit zum Verstehen – und versuch morgen 20.
  • und immer daran denken: „Jonglieren macht Spaß „

2 Gedanken zu „Wie man 3 Bälle jongliert

  1. Pingback: Kinderzirkus 23

  2. Pingback: Lern Jonglieren mit Advanced-Juggling.com: Mehr als die 3 Ball Kaskade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.