Ebenen beim Jonglieren

Level 1

Das Bild zeigt eine Idee von den verschiedenen Ebenen die man beim Jonglieren benutzen kann.

  • Die Idee ist es in dem Bereich zu starten der mit „1“gekennzeichnet ist. Er repräsentiert das Zenrum deines Körpers. Dieses befindet sich zwischen dem Solarplexus und deinem wunderschönen Bauchnabel.
  • „2“ bezeichnet deinen Kopf, „5“ den Raum über deinem Kopf
  • „3“ und „4“ sind die rechte und linke Seite deines Körpers. „6“ deine Oberschenkel und Knie, „7“ deine Füsse und so weiter und so fort.

skill level

Die verschiedenen Möglichkeiten werden klar, wenn man sich überlegt welche Wege es gibt die Position der Hände in einen anderen Quadranten zu ändern, oder sich aber beim jonglieren auf einen Bereich zu konzentrieren den man bis heute vernachlässigt hat.

Zum Beispiel könntest du versuchen an der linken Außenseite neben der Bauchebene zu jonglieren („10“) und dann mit den Händen zur rechten Seite über dem Kopf (neben 5) zu wandern und zwar via „9“, „1“ and „2“.

Wie in Ways gezeigt wird gibt es zusätzlich dazu auch noch verschiedene Wege innerhalb der einzelnen Boxen, auf denen man von einer Ecke in die Andere gelangen kann.

Ein Gedanke zu „Ebenen beim Jonglieren

  1. Pingback: Jonglier Theorie Tutorials - Advanced-Juggling.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.